Blitz Quiche mit Ziegenkäse

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kirschtomaten gelbe und rote 250 Gramm
Thymian 0,5 Bund
Ziegenfrischkäse 250 Gramm
Crème fraîche 125 Gramm
Eier 3
Salz, Pfeffer etwas
Blätterteig Rolle - Kühlregal 1 Päckchen
Oliven schwarz 70 Gramm

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Ziegenfrischkäse mit Creme fraiche und Eiern verrühren. Thymianblättchen zufügen, Käsecreme salzen und pfeffern.

2.Eine rechteckige Form mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig in die Form legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Käsecreme darauf verteilen und im Ofen 15 Minuten vorbacken.

3.Tomaten, Oliven und übrige Thymianzweige auf der Quiche verteilen. Quiche weitere 10 - 15 Minuten backen.

4.Besonders aromatisch schmeckt ein Belag aus Ofentomaten. Dafür Tomatenscheiben mit abgezogenen Knoblauchzehen und Thymian auf einem geölten Backblech verteilen. Salzen und pfeffern und 40 Minuten bei 160 Grad backen. Auf der Quiche verteilen und wie im Rezept fortfahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blitz Quiche mit Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blitz Quiche mit Ziegenkäse“