Milchreisplätzchen mit Chutney von Zitrusfrüchten (Nina Moghaddam)

25 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Milchreis 150 gr.
Kokosmilch 1 Dose
Zitronengrasstange 2 Stück
Zucker 1 EL
Orange 1 Stück
Grapefruit 1 Stück
Pomelo 1 Stück
Gelierzucker 2 EL
Puderzucker 4 EL
Orangenlikör 1 Spritzer
Pflanzenöl etwas
Eiswürfel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1590 (380)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
90,0 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Milchreis

1.Milchreis mit der Kokosmilch und dem Zucker zum Kochen bringen, Zitronengras weich klopfen und mit garen (später entfernen) und den Milchreis so garen, dass er noch etwas Biss hat und der Reis eine kompakte Masse ist (bei Bedarf beim Kochvorgang schluckweise etwas heißes Wasser nachgießen, sollte der Reis zu trocken werden, dann könnt er anbrennen). Reis in eine Metall-Schale auf Eis schütten und kalt rühren.

Zitrus-Chutney

2.Parallel Zitrusfrüchte schälen und filetieren (alles Weiße und die Häutchen müssen weg!), grob würfeln. Puderzucker in einer Pfanne karamellisieren, Obstfiltzes und Gelierzucker hinzugeben und zu einem Chutney verarbeiten, optional kann das Chutney mit einem Schuss Orangenlikör und etwas fein gehacktem roten Chili (ohne Samen) ergänzt werden.

Milchreisplätzchen

3.Milchreis zu „Plätzchen formen, im Panko- oder Reismehl wälzen und in einer Pfanne ausbacken. Reisplätzchen mit Chutney auf Tellern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchreisplätzchen mit Chutney von Zitrusfrüchten (Nina Moghaddam)“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchreisplätzchen mit Chutney von Zitrusfrüchten (Nina Moghaddam)“