Feine Rettichsuppe mit Einlage, Vorsuppe

Rezept: Feine Rettichsuppe mit Einlage, Vorsuppe
6
00:30
22
4152
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Rettichsuppe aus meinem TK Vorrat siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/469747/Radi-Suppe-leicht-scharf.html
2 EL
Radieschen frisch aus eigenem Garten, kleingeschnitten
1 EL
Knoblauchschnittlauch zu Röllchen geschnitten.
1 Prise
Meersalz aus der Mühle
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
1 Prise
Cayennepulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
2,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Feine Rettichsuppe mit Einlage, Vorsuppe

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Große Sauerei auf Kraut

ZUBEREITUNG
Feine Rettichsuppe mit Einlage, Vorsuppe

1
Ich mache von der leicht scharfen Radisuppe immer auf Vorrat. Der Rettich ist nur ganz kurz mit gekocht, damit man ihn auch noch (wie bei diesem Rezept) als Gemüse verwenden kann. Die TK-Suppe auftauen lassen.
2
In einem Topf einmal aufkochen lassen und abschmecken nach Geschmack, weil durch das einfrieren etwas von der Schärfe verlorengeht.
3
Dann die Suppe in ein grobes Sieb geben (wir wollen nur die Brühe). Die Einlage wird in Butter geschwenkt und dient als Gemüsebeilage zum Hauptgericht.
4
Die Brühe wieder in den Topf geben und noch einmal kurz erwärmen und abschmecken.
5
Die Radieschenstücke und Schnittlauchröllchen vermischen, dabei etwas würzen.
6
Diese Vorspeisensuppe wird in vorgewärmten Tellern serviert und die Radieschen/Schnittlaucheinlage dazu gestellt. So kann sich jeder von der Einlage nehmen wieviel er mag.
7
Die Brühe schmeckt lecker nach Rettich und die Einlage rundet den Geschmack köstlich ab. Das ist eine Vorspeise der besonders feinen Art. Dazu wurden Baquette gereicht.

KOMMENTARE
Feine Rettichsuppe mit Einlage, Vorsuppe

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Super Lecker, Köstliche Zubereitung. 5* lg dieter
Benutzerbild von heiropi
   heiropi
Rettichsuppe ??? Noch nie probiert !!! Aber das wird sich jetzt ändern ! Ein tolles Rezept ! Da lohnt es sich, auf Vorrat zu kochen ! 5***** ist mir diese Suppe allemal wert ! Danke und VLG Heidi
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Du und Deine leckeren Ideen...... dafür gebe ich sehr gerne 5 Sterne !!! LG Gabi
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Kenn ich noch nicht aber hört sich super lecker an ein feines Süppchen! GLG Ursula
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das habe ich aus Rettich und Co noch nie probiert, sieht lecker aus und klingt auch sehr gut LG

Um das Rezept "Feine Rettichsuppe mit Einlage, Vorsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung