Giotto Torte

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 4 Stück
Haselnüsse gemahlen 200 Gramm
Mehl 50 Gramm
Backpulver 1 TL
Schlagsahne 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Giottos 5 Stangen

Zubereitung

1.Butter, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen

2.Die Eier nach und nach zugeben und jeweils gut verrühren

3.Haselnüsse, Mehl und Backpulver in einer Schale vermengen und unter die Masse heben

4.Ofen auf 175°C vorheizen, die Masse in eine gefettete Springform geben und ca. 30-35min. backen. Auskühlen lassen!

5.1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Sahne zusammen mit dem Sahnesteif schlagen

6.Die Giottos mit einer Gabel zerdrücken und vorsichtig unter die Sahnemasse heben. 12 Giottos aufbewahren für die Dekoration!!!

7.Die Giottosahne auf den abgekühlten Boden streichen (am besten springform drum lassen), dann das letzte Päcken Sahne steif schlagen und 12 Sahnetupfen an den Rand spritzen. Kurz vorm Servieren jeweils ein Giotto auf den Sahnetupf geben nicht eher sonst weichen sie durch! Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Giotto Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Giotto Torte“