Noch ein Zimtwaffelrezept aus dem Saarland

Rezept: Noch ein Zimtwaffelrezept aus dem Saarland
2
01:00
3
1269
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 gr
Palmin
175 gr
Butter
250 gr
Zucker
0,5 Fläschchen
Buttervanille
25 gr
Zimt
1 Essl
Kakao
350 gr
Mehl
3 kleine
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Noch ein Zimtwaffelrezept aus dem Saarland

Butterkokosmakronen

ZUBEREITUNG
Noch ein Zimtwaffelrezept aus dem Saarland

1
Fett schmelzen in eine Schüssel geben, Eier+ Zucker zufügen rühren bis der Zucker geschmolzen ist.Aroma, Kakao und Zimt dazu-Mehl zufügen und alles verrühren. Einen Tag in den Kühlschrank stellen, dann kleine Kugeln formen .In ein Zimtwaffeleisen legen und abbacken.Noch heiß in Quadrate schneiden.
2
Ohne Kakao werden es helle Waffeln,wenn man die Rückseite mit Kuvertüre bestreicht, hat man Schokowaffeln.

KOMMENTARE
Noch ein Zimtwaffelrezept aus dem Saarland

Benutzerbild von prinzessin-conzue
   prinzessin-conzue
Die Jahreszeit stimmt nicht, aber das Rezept.5* LG Elke, saarländerin
Benutzerbild von murga
   murga
So was mögen wir sehr!!! :-) 5*
Benutzerbild von conny60
   conny60
Super L*E*C*K*E*R :))) vlg conny

Um das Rezept "Noch ein Zimtwaffelrezept aus dem Saarland" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung