Junger Blattsalat aus Nachbars Garten - appetitlich angerichtet

Rezept: Junger Blattsalat aus Nachbars Garten - appetitlich angerichtet
Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat - das ist alles Eins!
3
Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat - das ist alles Eins!
00:15
11
925
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Blattsalat Blätter
1 Bund
Schnittlauchringe
2 Esslöffel
Kartoffelsalat - ein Rest
2
Tomaten
2
Eier hartgekocht
Für die Marinade:
3 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst
0,5 Teelöffel
Zucker
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Blatt
Borretsch gehackt
etwas
Petersilie gehackt
etwas
Zitronenmelisse gehackt
0,5 Teelöffel
Senf mild
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
20,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Junger Blattsalat aus Nachbars Garten - appetitlich angerichtet

ZUBEREITUNG
Junger Blattsalat aus Nachbars Garten - appetitlich angerichtet

1
Vorweg: Ich habe eine liebe Nachbarin mit einem umfangreichen Gemüsegarten, die mir ab und zu etwas von ihrem Reichtum bringt (mein Kräuterbeet vor der Terasse ist eben kein Gemüsegarten). Heute war es dieser zarte junge Blattsalat.
2
Die Salatblätter verlesen, in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und zum Waschen vorsichtig bewegen. Wieder herausheben und den Vorgang wiederholen, bis das Wasser ganz sauber bleibt. Dann die Blätter in der Salatschleuder trockenschleudern.
3
In eine große Servier-Schüssel geben und mit einem Teil der Schnittlauchröllchen bestreut bis zum Anrichten in den Kühlschrank setzen. Alle Zutaten für die Marinade in ein Schraubdeckel-Glas füllen und gründlich durchschütteln; ebenfalls bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Die Tomaten waschen und je in 8 Spalten schneiden.
4
Die Eier pellen und im Eierschneider sechsteln. Es gab noch einen Rest Kartoffelsalat, den habe ich mittig auf große Teller gegeben, die Tomaten drumherum gelegt und mit ein paar Zwiebelstückchen, Pfeffer, Salz und den restlichen Schnittlauchröllchen bestreut. Auch die Eierspalten habe ich dazugelegt.
5
Den zarten jungen Blattsalat habe ich erst bei Tisch mit der Marinade vermischt und über die angerichteten Teller gefüllt. Dazu gab es frisches Baguette und ein schnelles kurzgebratenes Puten-Spießchen von unserm Geflügelhof-Bauern.
6
Ein vitaminreicher Salat, der mit frischem Brot und einem Stückchen Fleisch zum Hauptgericht wurde und genau das Richtige für einen warmen Sommertag war.

KOMMENTARE
Junger Blattsalat aus Nachbars Garten - appetitlich angerichtet

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, das klingt sehr köstlich, vediente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
wenn ich immer Deine leckeren Rezepte lese dann finde ich es immer wieder schade dass Du so weit weg wohnst.... Hätte mich gerne mal kulinarisch von Dir verwöhnen lassen...LG Linda
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Den hätte Ich jetzt auch gerne. Toller Salat. LG Brigitte
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
Mein Nachbar hätte was dagegen wenn ich ihm den Salat nehme. - grins - 5* dafür LG Manfred
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
bei dem Wetter ist so ein schöner gemischter Salatteller auch ohne Spiess eine tolle Mahlzeit....vg vom SuppenGeniesser

Um das Rezept "Junger Blattsalat aus Nachbars Garten - appetitlich angerichtet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung