Kalbsbäckchen auf grünem Spargel

10 Std 24 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsbäckchen 800 Gramm
Olivenöl extra vergine 100 ml
Rosmarin 1 Zweig
grünen Spargel 1 kg
Bioorange 1
Salz etwas
Belper Knolle etwas

Zubereitung

1.Kalbsbäckchen parieren. Mit dem Rosmarin und dem Olivenöl vakuumieren. Bei 67°C 26 Stunden im Wasserbad garen.

2.Spargel am unteren Ende schälen, wenn nötig. In Olivenöl kräftig braten, es dürfen Röstaromen entstehen. Salzen. Bioapfelsine waschen, die Schale abreiben. Orangenschale zum Spargel geben und mitbraten lassen. Auf den Teller geben und mit Belper Knolle würzen.

3.Kalbsbäckchen befreien und auf den Spargel geben. Etwas Fleischfond vom Garen über die Bäckchen träufeln, bei Bedarf mit etwas Meersalz nachsalzen. Die Pünktchen auf dem Teller sind von der Belper Knolle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsbäckchen auf grünem Spargel“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsbäckchen auf grünem Spargel“