Köfte

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Köfte
Rinderhackfleisch 500 g
Ei 1
frische Petersilie gehackt 2 EL
Toastbrot ohne Rinde 2 Scheiben
Zwiebel gehackt 0,5
Knoblauch gehackt 1 Zehe
Salz und Pfeffer etwas
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
Knoblauch/Chilli Pulver 0,5 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Olivenöl nativ 1 EL
Für den Salat
Krautsalat 1 Becher
Datteltomaten gewürfelt 5 Stk.
Feta gewürfelt 150 gr.
Gurke gewürfelt 0,5
Peperoni eingelegt etwas
Oregano frisch etwas
Estragon frisch etwas
Olivenöl nativ etwas
Fladenbrot 1

Zubereitung

Die Hackröllchen

1.Das Toastbrot in warmer Milch einlegen, anschließend ausdrücken und zum Hack geben. Die Masse mit dem Ei, der kleingehackten Petersilie, dem Olivenöl und den Gewürzen vermengen. Kräftig durchkneten und anschließend ca 1Std im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Im vorgeheiztem Grill die Röllchen indirekt ca 30 Min. grillen. In der Zwischenzeit das Fladenbrot im Backofen aufwärmen.

Der Salat

3.Oregano und Estragon hacken und mit dem Olivenöl in eine Flasche füllen. Den Krautsalat ausdrücken und mit den Tomaten, der Gurke sowie dem Fetakäse vermengen. In einer Schüssel mit den Peproni anrichten.

4.Alles auf einen Teller anrichten und den Salat evtl. mit dem Kräuteröl würzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Köfte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Köfte“