Birnen-Käsekuchen

Rezept: Birnen-Käsekuchen
5
00:30
1
1232
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Mehl gesiebt
150 gr.
Butter
150 gr.
Zucker
1
Ei
1 Pk.
Vanillezucker
1 Do.
Birne Konserve
500 gr.
Quark Magerstufe
150 gr.
Zucker
3
Eier Freiland
1
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnen-Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Birnen-Käsekuchen

1
Birnen abtropfen lassen. Eine 28 Kuchenform einfetten.Teig auswellen und in die Kucheform legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit Nüssen oder Paniermehl bestreuen. Aus den ersten fünf Zutaten einen Mürbeteig herstellen.
2
Die abgetropften Birnen in Scheiben schneiden und auf den Teig verteilen.
3
Quark, Zucker, Eier und Crème fraîche gut vermischen, über die Birnen geben. Bei 180° ca. 50-60 Min. backen
4
Vom restlichen Teig habe ich noch ein paar Schokostreusel darauf gegeben.

KOMMENTARE
Birnen-Käsekuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leeeecker.....schade, dass ich da nicht dran komm.....LG Barbara

Um das Rezept "Birnen-Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung