Mangomus im Baumkuchenmantel

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Baumkuchen
Butter 200 g
Zucker 200 g
Eigelb 10 Stück
Mehl gesiebt 130 g
Speisestärke 75 g
Zitrone 1 Stück
Vanilleschote 0,5 Stück
Eiweiß 10 Stück
Mangomus
Flugmango 1 Stück
Naturjoghurt 200 g
Magerquark 250 g
Zucker 80 g
Vanilleschote 0,5 Stück
Gelatine 6 Blatt
Limetten 4 Stück
Sahne geschlagen 375 ml

Zubereitung

Baumkuchen

1.Für den Baumkuchen Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelb und gesiebtes Mehl dazugeben. Speisestärke und etwas Zitronen-Abrieb unterheben.

2.Das Mark der Vanilleschote zur Masse geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

3.Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Königskuchenform dünn einstreichen. Bei 180°C nur bei Oberhitze kurz backen, bis die Oberfläche bräunlich wird. Die nächste Teigschicht wird direkt auf die gebackene Schicht aufgetragen und wieder gebacken. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis der gesamte Teig verarbeitet ist.

Mangomus

4.Für das Mangomus die Flugmango schälen, kochen und pürieren - durch ein Sieb streichen.

5.Naturjoghurt und Magerquark zusammen glattrühren. Zucker und das Mark Vanilleschote dazugeben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Limetten ausdrücken und den Saft erwärmen. Gelatine im Limettensaft auflösen.

6.Einen Teil der Joghurtmasse mit dem Limetten-Gelatinemix vermengen. Alles zusammen zurück in die restliche Masse geben. Geschlagene Sahne unter das Mus heben.

7.Den ausgekühlten Baumkuchen der Länge nach in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Eine U-Form (Form einer Regenrinne) mit Backpapier auslegen. Je 1 Streifen des Baumkuchens an die Wände legen, das sich die beiden Enden am Boden berühren. Die Mangomusmasse einfüllen und mit einem Streifen deckeln.

8.Für gut 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen. Vor dem Servieren alles aus der Form heben und 2 cm dicke Stücke schneiden. Nach Belieben dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangomus im Baumkuchenmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangomus im Baumkuchenmantel“