Öl – Cajun seasoned oil a’la Manfred

3 Std 15 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdnussöl 10 EL
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Cuminsamen - Kreuzkümmel 1 TL
Senfkörner gelb 1 TL
Oregano getrocknet 1 TL
Jalapeño rot getrocknet 1 Stk.
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Hickory Rauchsalz etwas

Zubereitung

1.Die Jalapeno fein hacken.

2.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Anschließend fein würfeln.

3.Einen Esslöffel Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel goldgelb anbraten. Die Knoblauchwürfel zum Schluss für eine halbe Minute mit anbraten.

4.Das ganze aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

5.In einer weiteren Pfanne ohne Fett Pfeffer, Cuminsamen und Senfkörner rösten bis diese zu Knistern beginnen.

6.Die Gewürze aus der Pfanne in einen Mörser umfüllen und zusammen mit den Jalapenos sehr fein zerstoßen. Jetzt die Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie das Oregano unterarbeiten.

7.Nach und nach das Erdnussöl mit den Gewürzen im Mörser mischen.

8.Mit Hickory Rauchsalz abschmecken.

9.Das Cajun-Öl in ein Schraubglas umfüllen, verschließen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden ziehen lassen.

Anmerkung:

10.Dieses Öl ist nur zum nappieren von gegrilltem Fleisch oder Fisch gedacht. Es eignet sich nicht zum marinieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Öl – Cajun seasoned oil a’la Manfred“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Öl – Cajun seasoned oil a’la Manfred“