Peanutbutter Chocolate Cookies

ergibt ca. 90 Stück

von toskanine
Peanutbutter Chocolate Cookies - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
250 g
Erdnussbutter
230 g
Rohrohrzucker
1
Vanilleschote, das Mark
1 Prise
Salz
4
Eier
400 g
Haferflocken, kernige
100 g
Schokotropfen, backstabil
1
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
2
Die Erdnussbutter zusammen mit dem Zucker, der Prise Salz und dem Vanillemark in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixgerät schön cremig rühren. Nach und nach die Eier sehr gut unterrühren.
3
Jetzt die Haferflocken dazugeben und mit einem Holzlöffel unterheben und zum Schluss die Schokotropfen unterheben.
4
Jetzt immer mit einem Löffel ein kleines Häufchen des Keksteiges auf das Backpapier setzen und mit dem Löffelrücken etwas platt drücken. Man kann die Cookies richtig schön dicht nebeneinander setzen, das sie nicht aufgehen beim Backen.
5
Dann auf mittlerer Schiene 12 - 15 Minuten backen. Wenn man das Backblech aus dem Ofen holt, sofort das Backpapier mit den Cookies vom Backblech ziehen und danach richtig gut auskühlen lassen.