Brombeerkuchen-Pralinen

Rezept: Brombeerkuchen-Pralinen
fruchtig lecker, auch für Kindergeburtstage
9
fruchtig lecker, auch für Kindergeburtstage
00:25
3
2909
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter
100 g
Puderzucker
Prise
Vanilleschote gemahlen
40 ml
Sahne
4 El
Amaretto alkoholfrei
120 g
Mehl
2
Eier
140 g
Brombeeren frisch
1 TL
Weinsteinbackpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
39,4 g
Fett
19,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brombeerkuchen-Pralinen

Dessert Schwanensee

ZUBEREITUNG
Brombeerkuchen-Pralinen

1
Die Butter, sowie Zucker, Vanille, Amaretto, Mehl, Backpulver und Eier vermischen. Sahne schlagen und unterheben. Dann die Brombeeren in Scheiben schneiden und unterheben.
2
Den Teig entweder in kleine Förmchen bei 210°C ca. 14 Minuten backen oder im Cake Pop Maker ca. 7-8 Minuten backen.

KOMMENTARE
Brombeerkuchen-Pralinen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle und sehr schmackhafte Zubereitung, verdiente 5 ✰✰✰✰✰chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von murga
   murga
Zu erst habe ich an muffins gedacht von der form her, Gute Idee/Rezept gefällt mir 5*****
   VegAndreas
Gute Idee.......Hätte ich gerne in Vegan.......LG.

Um das Rezept "Brombeerkuchen-Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung