Sauce – Manfred’s hausgemachte Hot Sauce

15 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chilischoten 200 Gramm
Ananas frisch 50 Gramm
Flugmango 50 Gramm
Pfirsich frisch 50 Gramm
Knoblauchzehe 1 Stk.
Senfkörner gelb 1 TL
Limonensaft, frisch gepresst 50 ml
Apfelessig 100 ml
Garam-Masala 1 TL
Salz 1 EL

Zubereitung

1.Senfkörner in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und im Mörser fein mahlen.

2.Knoblauchzehe schälen und grob hacken.

3.Mango schälen und grob hacken.

4.Ananas schälen und grob hacken.

5.Chilis waschen, gut trocken tupfen, Stielansatz abschneiden und grob hacken.

6.Chilis, Obst, Knoblauch, Garam Masala, Salz und die gemahlenen Senfkörner in einem Mixer sehr fein pürieren.

7.Nach und nach den Apfelessig und den Limonensaft dazu geben.

8.Das ganze in einem ausreichend großen Topf kurz aufkochen und etwa fünf Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

9.Heiß in 2 sterilisierte 250 ml Flaschen abfüllen, sofort verschließen und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.

Anmerkung:

10.Anstelle der frischen Früchte kann man auch abgetropfte Konserven verwenden.

11.An Chilis kann man je nach Geschmack rote Jalapenos, Habaneros oder Scotch Bonnet verwenden.

12.Wer das ganze nicht so scharf mag, entfernt die Samenscheidewände.

13.Die Hot Sauce kann auch heiß serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce – Manfred’s hausgemachte Hot Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce – Manfred’s hausgemachte Hot Sauce“