FLAMMKUCHEN MIT ANANAS & SCHINKEN

1 Std 15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grundteig Flammkuchen : etwas
Mehl 400 Gramm
lauwarmes Wasser 225 ml
Trockenhefe 1 Päckchen
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Belag : etwas
Magerquark 350 Gramm
Crème fraîche 150 Gramm
Eigelb 2
Salz und Pfeffer etwas
gekochten Schinken 300 Gramm
Ananas 850 ml 1 Dose
geriebenr Käse 200 Gramm

Zubereitung

1.Mehl , Salz, Zucker und Trockenhefe in einer großen Schüssel mischen. Das lauwarme Wasser zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes, zu einem mittelfesten Teig verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Ananas abtropfen lassen. Den Magerquark, Crème fraîche, die Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Den Hefeteig entweder zu 4 Fladen oder auf ein Backblech ausrollen. Die Quarkcreme auf den Hefeteig streichen. Schinken und Ananas daraufgeben und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ( Umluft 200°C ) ca 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLAMMKUCHEN MIT ANANAS & SCHINKEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLAMMKUCHEN MIT ANANAS & SCHINKEN“