Eiercognac-Gugelhopf

1 Std 55 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 5
Puderzucker 170 gr.
Päckchen Vanillezucker 1
pflanzliches Öl 0,25 l
Eiercognac 0,25 l
Mehl 100 gr.
Päckchen Backpulver 1
Speisestärke 125 gr
Salz 1 Prise
dunkle schoko würfel 50 gr

Zubereitung

1.Ofen auf 180 Grad vorheizen. Puderzucker mit den 5 eiern und den Vanillezucker gut schaumig rühren so etwa 3-5 min. Während dem rühren das Eiercognac oder wer möchte Eierlikör einrühren, Öl ebenfalls einrühren bis 3.Minuten. Mehl, Backpulver, Speisestärke, Salz, sieben und vorsichtig darüber nochmals sieben. und Behutsam unterheben.Zum schluss wermöchte kann die 50.gramm schokowürfel vorsichtig unterheben. ca. 60-70 Minuten backen. Nadelprobe machen. Wichtig: IN DER FORM 10.MIN RUHEN LASSEN! ERST DANNN AUF EINEN GITTER STÜRZEN!

2.DIESER GUGELHOPF WIRD SUPER SAFTIG, ICH HABE IHN NOCH ZUSÄTZLICH EINE DUNKLE SCHOKOLADEN GLASUR VERPASST! DAFÜR 100 GR. DUNKLE SCHOKOLADE 70% MIT EINEM ESSLÖFFEL RAHM IM BAIN-MARIE SCHMELZEN UND ÜBER DEN ABGEKÜHLTEN GUGELHOPF TRÄUFELN LASSEN!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eiercognac-Gugelhopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eiercognac-Gugelhopf“