Mini-Gugelhöpfli-Eiercognac-Mandel

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Zitrone unbehandelt 1
Orange unbehandelt 1
geschälte gemahlene mandeln 50 gr
gemahlene geschälte mandeln separat 25 gr
butter 100 gr
backmarzipan 60 gr
Puderzucker 50 gr
Mehl 45 gr
eiercognac 100 ml
Eier 3

Zubereitung

Gugelhopf form buttern, bemehlen und kühl stellen. Ofen auf 210 Grad vorheizen. Zitrone abreiben, orange abreiben und mischen. 25 gr. mandeln mit wenig butter und den Puderzucker bei geringer wärme goldbraun karameliesieren lassen dies dauert ein wenig! und abkühlen lassen. Butter, Marzipan, langsam erhitzen und mit einer gabel den Marzipan fein zerdrücken bis sich es aufgelöst hatt. Puderzucker dazu geben und glatt rühren. in eine kleine schüssel umgiessen und die Eier , die restlichen 50 gramm mandeln , zitronen-orangenabrieb hinzu rühren. mit Mehl vermengen. Alles gut verrühren und den Eiercognac einrühren. Die Karamelieseirten mandeln unterheben. Achtung der Teig ist flüssig! dass muss so sein! nun in die form einfüllen und genau für 15 Min. Backen. auf ein gitter auskühlen lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Gugelhöpfli-Eiercognac-Mandel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Gugelhöpfli-Eiercognac-Mandel“