Falsche Pakoras

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Aubergine frisch 1
Zwiebel 1
Möhre 1
Sellerieknolle 1 stückchen
Kartoffel 1
Kokosmilch 0,333333 Dose
Erbsen grün tiefgefroren 2 handvoll
Kichererbsen Mehl 1 Tasse
Backpulver 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kurkuma etwas
Paprika edelsüß etwas
Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
38,2 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
19,1 g

Zubereitung

1.Möhren, Sellerie und Kartoffel schälen und grob reiben. Aubergine schälen und in kleine würfel schneiden, ebenso die Zwiebel.

2.Alle Gemüsesorten in eine Schale geben, Kokosmilch und Gewürze zugeben und gut vermischen.

3.Kichererbsenmehl zugben unter rühren soviel Wasser zugeben, bis eine etwas breiige Masse entsteht. Nun die Masse etwa 30 Minuten stehen lassen, damit das Gemüse die Gewürze aufnehmen kann.

4.In einer Pfanne mit reichlich heißem Öl je ein EL voll der Masse von beiden Seiten schön braun (wegen der Gewürze werden die Bratlinge ziemlich braun) braten.

5.Dazu schmeckt eine kühle Minze - Joghurtsoße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falsche Pakoras“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falsche Pakoras“