Käsetorte mit Kirschen

43 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Fett und Mehl für die Form etwas
Schattenmorellen 1 Glas
Butter 100 g
Zucker 300 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Salz etwas
Eier [Größe M] 6
Mehl 100 g
Mandeln gemahlen [ohne Haut] 50 g
Speisestärke 65 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Zartbitter Raspelschokolade 30 g
Milch 3 EL
Magerquark 500 g
Mascarpone 500 g

Zubereitung

1.Eine Springform (28 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Kirschen sehr gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

2.Butter, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig rühren. 1 Ei unterrühren. Mehl, Mandeln, 25 g Stärke, Backpulver und Raspelschokolade mischen und im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren. In die Form streichen. Ca. 15 Minuten kalt stellen.

3.5 Eier trennen. 5 Eigelb, 225 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker ca. 3 Minuten cremig schlagen. Quark und Mascarpone unterrühren. 40 g Stärke auf die Quarkmasse sieben und unterrühren. 5 Eiweiß steif schlagen und portionsweise unter die Quarkmasse heben.

4.Ca. 1/2 der Quarkmasse in die Springform auf den Teig streichen. Mit Kirschen belegen. Rest Quarkmasse darauffüllen. Im vorgeheizten Backofen (175°C Ober-Unter-Hitze, 150°C Umluft) auf der untertesten Schiene 1 - 1 1/4 Stunden backen.

5.Ofen ausschalten und den Kuchen bei geöffneter Ofentür ca. 20 Minuten ruhren lassen. Aus dem Ofen nehmen. Ca. 4 Stunden auskühlen lassen und dann mind. 4 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsetorte mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsetorte mit Kirschen“