Buttermilch Mousse mit Sauerkirschen geschichtet

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Mousse:
Buttermilch 0,1% Fett 0,5 l
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronensaft 1 Spritzer
Bittermandel Aroma 0,5 Röhrchen
Amaretto 2 EL
Gelatine 4 Blatt
Für die Kirschen:
Sauerkirschen 1 Glas
Zucker 100 g
Zitronensaft 1 Spritzer
Mondamin 1,5 EL

Zubereitung

1.die sauerkirschen mit dem saft in einen topf füllen….6 el saft zurück behalten… einen spritzer zitronensaft, zucker und vanillezucker zugeben und erhitzen

2.mondamin mit 6 el saft verrühren und die kirschen sobald sie anfangen zu kochen damit andicken…beiseite stellen und abkühlen lassen

3.4 blätter gelatine nach anweisung in kaltem wasser einweichen

4.die buttermilch mit zucker und vanillezucker rühren bis sich der zucker aufgelöst hat, dann den zitronensaft, amaretto und bittermandel aroma dazu geben

5.die gelatine gut ausdrücken und erhitzen …das mache ich in der mikrowelle

6.einige löffel buttermich zur gelatine geben und gut durch rühren…..den rest der buttermilch langsam unterrühren

7.in den kühlschrank stellen und fest werden lassen, am besten über nacht

8.die kirschen und buttermilch mousse abwechseln in dessertgläser schichten....mit kirschen beginnen und abschließen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Buttermilch Mousse mit Sauerkirschen geschichtet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Buttermilch Mousse mit Sauerkirschen geschichtet“