Grundrezept: Kartoffelteig

50 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 1 kg
Mehl 25 dag
Grieß 5 dag
Butter 3 dag
Ei 1 Stk.
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

Vorbereitung

1.Kartoffeln waschen, kochen und schälen. Auskühlen lassen

Zubereitung

2.Die Kartoffeln stampfen und salzen.

3.Mit Mehl mischen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Achtung: Kartoffelteig wird zäh wenn er zu lange bearbeitet wird.

4.Den Teig zu einer Rolle formen, kleine Stücke abschneiden und zb zu Knödeln weiterverarbeiten.

Serviervorschlag

5.Deftig als Kartoffelknödel oder Kartoffelnudeln als Beilage, als Hascheeknödel als Hauptspeise oder süß als Marillenknödel oder Erdbeerknödel. Die Knödel brauchen je nach Größe weitere15-20 Minuten (Garzeit) . Du findest Rezepte für deftige und süße Knödel in meinem Kochbuch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept: Kartoffelteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept: Kartoffelteig“