Mini-Schoko-Käse-Küchlein mit Rum-Streuseln

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Magerquark 500 g
Butter 100 g
Zucker 180 g
Eigelb 3
Schoko-Pudding-Pulver 1 Pck.
Gries 4 EL
Eiweiß 3
Streusel:
Puderzucker 1 Tasse
Mehl 0,75 Tasse
Butter 60 g
Rum-Backaroma 1 Röhrchen

Zubereitung

1.Zucker, Eigelb und Butter schaumig schlagen. Dann Quark, Puddingpulver und Gries zufügen. Ist alles gut vermengt, das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

2.Ofen auf 200 Grad vorheizen. Als Form eignet sich am besten eine Silikon-Form mit nicht zu kleinen Öffnungen.

Streusel:

3.Alle Zutaten gut verkneten und zu Streuseln verrühren.

4.Teig bis 1 cm unter Kante in kleine Förmchen füllen und den Rest mit den Streuseln auffüllen. Küchlein ca. 30 - 40 Min. backen und dann langsam im Ofen auskühlen lassen. Schmecken lauwarm und kalt. Sind unten saftig und obendrauf knusprig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Schoko-Käse-Küchlein mit Rum-Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Schoko-Käse-Küchlein mit Rum-Streuseln“