Kohlrabisüppchen mit klarer Gemüsebrühe

Rezept: Kohlrabisüppchen mit klarer Gemüsebrühe
einfach-billig-lecker-gesund
6
einfach-billig-lecker-gesund
13
759
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Bio-Kohlrabi, ca 300 gr
1 Stück
Petersilienwurzel, ca. 50 gr.
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Karotte, ca 80 gr.
1 Stück
Sellerie frisch, ca 150 gr.
2 EL
Butter
1,2 Liter
Wasser
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
3,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabisüppchen mit klarer Gemüsebrühe

Fenchelcremesüppchen fein abgeschmeckt
Mein MöhrenApfelsüppcchen, mit Pro Secco und Kartoffelstroh gepimt
Raffinierter Linsentopf nach SuppenGeniesser Art

ZUBEREITUNG
Kohlrabisüppchen mit klarer Gemüsebrühe

1
Die großen Kohlrabiblätter abmachen und gut waschen, nur das Blattgrün verwenden. Diese dann klein schneiden. ( wenn man hat, kann man auch Wirsingblätter nehmen )
2
Die Kohlrabi schälen und die Schale ebenfalls klein schneiden. Eine Kohlrabi in Stücke schneiden.
3
Das Stückchen Sellerie, die Wurzelpetersilie und die Karotte schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen und halbieren.
4
Die Butter im Topf heiß werden lassen und zuerst nur die Zwiebel für 5 Minuten darin mit der Schnittfläche nach unten gut andünsten, dann das restliche Gemüse dazu und nochmal gut anschwitzen.
5
Mit dem Wasser ablöschen, die kleingeschnittenen Blätter und dazu und mit den Gewürzen etwas abschmecken. Das ganze nun auf kleiner Hitze gute 20 Minuten köcheln lassen.
6
Die Brühe nun in einem Sieb abschütten und die Brühe auffangen. Ein paar Karottenstücke herausfischen und klein würfeln, den rest entsorgen.
7
Inzwischen die andere Kohlrabi in feine Streifen schneiden. Das zarte, jünge Grün der Kohlrabi fein schneiden.
8
Die Süppe nun wieder zurück in den Topf geben, die Kohlrabistreifen dazu und solange auf kleiner Hitze köcheln lassen bis die Kohlrabi weich sind.
9
Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10
Die heiße Suppe in eine Suppentasse geben, mit den Karottenstückchen und dem "Grün" garnieren.....guten Appetit.....

KOMMENTARE
Kohlrabisüppchen mit klarer Gemüsebrühe

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so ein Süppchen ist genau das Richtige bei diesem Wetter, LG Barbara
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
köstlich, genau mein geschmack.....….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi
Benutzerbild von Anischerl
   Anischerl
Hier bin ich wieder - Du weißt ja, ich lasse (fast) keine Suppe von Dir aus. Also schnelle ab ins KB und Dir schicke ich einen immer noch winterlichen Sternen-Gruß. ANITA
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
da stimme ich mit Dir überein ich Kohlrabi auch leckere 5* LG Christa
Benutzerbild von emari
   emari
ich muß dich korrigieren.... BILLIG ist dein süppchen nicht .... billig ist doch meist minderwertig ( schmunzel ) .... dein süppchen ist PREISWERT und saulecker.... finde ich zumindest ...

Um das Rezept "Kohlrabisüppchen mit klarer Gemüsebrühe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung