Frischkäse-Brownies

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zartbitterschokolade 120 g
Butter 100 g
brauner Zucker 130 g
Eier 2 Stk.
Mehl 80 g
für die Frischkäse-Masse:
Ei 1 Stk.
Frischkäse 250 g
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Butter und Schokolade bei mittlerer Hitze in einem Topf zerlassen. Ab und zu umrühren. Etwas abkühlen lassen. Braunen Zucker und Eier verquirlen, dann die Schokolade unterrühren. Das Mehl zuletzt kurz unterrühren.

2.Für die Frischkäse-Masse alle angegebenen Zutaten cremig verrühren. In eine vorbereitete Kastenform (20 x 20 cm) zwei Drittel des dunklen Teiges füllen, darauf die Frischkäse-Masse verteilen. Zuoberst den Rest des dunklen Teiges verteilen und mit einer Gabel ein leichtes Marmormuster ziehen. Die Frischkäse-Masse ist ziemlich flüssig, das gehört so.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 - 35 Minuten backen. Nicht länger, sonst werden die Brownies zu trocken. Auskühlen lassen und dann in kleine Würfelchen schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischkäse-Brownies“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischkäse-Brownies“