Fleisch : Gekochte Ochsenbrust mit Bouillonkartoffeln und Meerrettichsoße

Rezept: Fleisch : Gekochte Ochsenbrust mit Bouillonkartoffeln und Meerrettichsoße
Habe auf Angaben über Gemüsemengen absichtlich verzichtet. Ergibt später noch einen Eintopf.
3
Habe auf Angaben über Gemüsemengen absichtlich verzichtet. Ergibt später noch einen Eintopf.
15
1572
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Ochsenbrust
Kartoffel geschält frisch, halbiert
10
Pfefferkörner schwarz
5
Pimentkörner
5
Wacholderbeeren
3
Lorbeerblätter
Möhren geschält und kleingeschnitten
Sellerieknolle grob gewürfelt
Zwiebel
Petersilienwurzeln
Porree
Petersilienstiele
Weißwein
Brühe gekörnt
MEERRETTICHSOSSE :
3 EL
Schalottenwürfelchen
1,5 EL
Mehl
1,5 EL
Butter
1 Schuss
Weißwein
50 gr.
Meerrettich frisch gerieben
50 ml
Saure Sahne
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
15,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch : Gekochte Ochsenbrust mit Bouillonkartoffeln und Meerrettichsoße

Blumenkohl unter einer Kräuter - Nusshaube mit Oleolux auf Spinat dazu Kartoffeln
Rinderschleppsuppe nach Waltls Art und Weise
Suppe - Gesundheit pur - Nummero 2

ZUBEREITUNG
Fleisch : Gekochte Ochsenbrust mit Bouillonkartoffeln und Meerrettichsoße

1
Das Fleisch in einem entspr. Topf mit ganz wenig Öl kurz anbraten, mit dem Wein ablöschen und entspr. Wassermenge zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme mit den Gewürzkörnern, Lorbeer, Brühe ca. 2 Stunden nur simmern lassen.In den letzten 30 Min das Gemüse zugeben. Garprobe machen.
2
In einer kl. Kasserolle die Butter erhitzen, Schalottenwürfelchen anschwitzen, Mehl anstäuben und hell angehen lassen. Mit dem Wein ablöschen und mit dem Schneebesen glattrühren. Nach und nach mit der Kochbrühe aufgiessen kurz aufköcheln lassen. Zum Schluss den Meerrettich und die Sahne einrühren. Mit Salz, Pfeffer,und Zitronensaft nach Gusto abschmecken.

KOMMENTARE
Fleisch : Gekochte Ochsenbrust mit Bouillonkartoffeln und Meerrettichsoße

Benutzerbild von goach
   goach
Sehr lecker! Ochsenbrust ist erwiesenermaßen das beste Stück für eine g'schmackige Rinderbrühe. Und auch relativ zart. Ich verwende es sehr gerne. LG Gerhard
HILF-
REICH!
Benutzerbild von golfvornholz
   golfvornholz
Ich koche es gerne mit Kalbstafelspitz oder wie Chris122260.L.G.golfvornholz
Benutzerbild von chris122260
   chris122260
Ganz große Klasse, Esse ich unglaublich gerne. Bei uns im Münsterland gibt es dazu statt Meerettichsauce eine süss-saure helle Zwiebelsoße Unser absolutes Nationalgericht. GGVLG Christiane
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
So liebe und kenne ich sie von meiner Schwiegermutter aus der Pfalz. Bei ihr gab es dazu Wirsinggemüse aus dem eigenen Garten. Immer wenn wir sie besuchten, war es unser Wunschessen! GlG Heide
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein schönes Gericht hast da gezaubert...LG Linda

Um das Rezept "Fleisch : Gekochte Ochsenbrust mit Bouillonkartoffeln und Meerrettichsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung