Helene auf dem grasigen Holzweg - Salat mit Birne und Schokoladendressing

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucker 100 g
Balsamico mild 100 ml
Zartbitterschokolade 30 g
Senf 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Endiviensalat 1 Stück
Birnen 4 Stück
Blauschimmelkäse 150 g
Walnüsse 10 g

Zubereitung

1.Für das Dressing Zucker und Balsamico in einem Topf vermischen und unter Rühren heiß werden lassen, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist. Nun ca. 5 Minuten köcheln lassen.

2.Den Topf von der Platte nehmen und die Soße ca. 15 Minuten abkühlen lassen, bis die Soße eine Temperatur von ca. 30°C hat, ansonsten gerinnt die Schokolade. Die Schokolade fein hacken. Nun die Schokolade, den Senf, Salz und Pfeffer dem Dressing zugeben und abschmecken.

3.Den Salat waschen, trocken schleudern, klein zupfen und auf 5 Tellern verteilen. Die Birnen waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Den Käse in kleine Stücke brechen, die Walnüsse grob hacken und alles über dem Salat verteilen. Nun mit dem Dressing beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Helene auf dem grasigen Holzweg - Salat mit Birne und Schokoladendressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Helene auf dem grasigen Holzweg - Salat mit Birne und Schokoladendressing“