Nudelsuppe selbstgemacht

Rezept: Nudelsuppe selbstgemacht
1
03:00
3
1379
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Nudeln (Teig mit Ei selbstgemacht)
400 Gramm
Suppenfleisch Rind
1 Prise
Petersilie gehackt
1 Prise
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
16,3 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
2,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelsuppe selbstgemacht

ZUBEREITUNG
Nudelsuppe selbstgemacht

1
Am besten am Tag zuvor die Nudeln herstellen (findet ihr in meinem Kochbuch - Nudeln selbstgemacht) oder einfach Nudeln nehmen, die übrig geblieben sind.
2
Das Fleisch kochen bis es zart ist (ohne Schnellkochtopf ca. 2 Stunden). Fleisch rausnehmen, abkühlen, kleinschneiden. Den Sud nur auf schwacher Flamme köcheln lassen. Abschmecken mit Salz un Pfeffer, Petersilie dazu geben. Ich gebe immer noch etwas Kreuzkümmel hinzu, das gibt eine besonders feine Note.
3
Dann die Nudeln hineingeben, nach Belieben auch Möhrrüben, und zum Schluss das geschnetzelte Rindfleisch dazu..fertig ist ein super leckeres Gericht.....gerade jetzt in der Erkältungszeit sehr empfehlenswert....

KOMMENTARE
Nudelsuppe selbstgemacht

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Was machst du denn mit den ganzen Gewürzen, die auf deinem Bild zu sehen sind? Ich kann die in deiner Zutatenliste und auch in der Beschreibung nicht finden.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmm ich bin dabei und geb dir 5* und einen glg christine
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Da ist noch mehr unstimmig Karotten im Bild aber nicht in der Zutaten-liste. Zwiebel ,Lauch,Sellerie sin Dir fremd ?

Um das Rezept "Nudelsuppe selbstgemacht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung