BRUSCETTA / THUNFISCH-ERBSEN

Rezept: BRUSCETTA / THUNFISCH-ERBSEN
...eine neue Lieblings-Variante
5
...eine neue Lieblings-Variante
00:40
2
1573
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Thunfisch-Aufstrich
400 gr.
Thunfisch Filet
200 gr.
Erbsen grün tiefgefroren
100 gr.
Tomaten gehackt
2
Zwiebeln gehackt
Knoblauch gehackt
Ruccola gehackt
150 gr.
Frischkäse mit Kräutern
100 gr.
Küchencreme
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Chiliflocken rot
Bruscetta-Baguette
2
Knoblauchzehe geschält
2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BRUSCETTA / THUNFISCH-ERBSEN

Backen Deutschland-Brot

ZUBEREITUNG
BRUSCETTA / THUNFISCH-ERBSEN

Thunfisch-Erbsen-Aufstrich
1
Zwiebeln,Knovi und Thunfisch in etwas Öl anbraten , anrösten .Erbsen dazugeben und Frischkäse und Küchencreme unterrühren. Tomaten und Ruccola dazugeben und den Cremeaufstrich kräftig würzen .
Baguette
2
Baguette in schräge Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ,im Backofen bei 120° eher trocknen als rösten lassen ( ca 10 Min.) Baguettescheiben mit Knoblauch einreiben. So vorbereitet kann man die Bruscetta-Baguettescheiben einige Wochen in einem Brotbeutel aufbewahren.
dekorieren
3
Brotscheiben mit der Thunfisch-Creme bestreichen und mit Ruccola oder so dekorieren.

KOMMENTARE
BRUSCETTA / THUNFISCH-ERBSEN

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Meine Anerkennung, ein tolles Rezept. Lg Dieter

Um das Rezept "BRUSCETTA / THUNFISCH-ERBSEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung