Reisbratlinge mit Gemüsesoße

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkornreis gekocht 250 g
weiße Bohnenkerne 425ml 1 Dose
Brokkoli 250 g
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Öl 3 EL
Tomaten 425ml 1 Dose
Gemüsebrühe 100 ml
Vollmilchjoghurt 100 g
Paniermehl 3 EL
Ei 1
Salz,schwarzer Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
8-Kräuter-Mischung TK 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
18,3 g
Fett
23,1 g

Zubereitung

1.Bohnen abspülen,abtropfen lassen.Brokkoli putzen,in kleine Röschen schneiden und in Salzwasser 3 Minuten blanchieren.Abgießen,abschrecken und abtropfen lassen.Die Zwiebel schälen und würfeln.

2.1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin 2 Minuten andünsten.Dann Tomaten und Brühe dazu.Soße mit Salz,Pfeffer und Zucker würzen.Abgedeckt 15 Minuten köcheln.

3.Den gekochten Reis abtropfen lassen. Joghurt,Kräuter,Paniermehl und Ei zum Reis geben, vermengen.Die Reismasse mit Salz und Pfeffer würzen.Aus der Masse ca. 12 Bratlinge formen.In 1-2 EL Öl portionsweise 6 Minuten goldbraun braten.

4.Tomaten in der Soße mit einem Pfannenwender zerkleinern.Bohnen und Brokkoli zugeben.Soße nochmals abschmecken.Bratlinge und Soße anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reisbratlinge mit Gemüsesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reisbratlinge mit Gemüsesoße“