Tomaten-Pesto (Thermomix 31)

10 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
getrocknete Tomaten nicht in Öl eingelegt 200 gr.
Parmesan, im Stück 150 gr.
Pecorino, im Stück 80 gr.
Pinienkerne 50 gr.
reife Tomaten 150g, halbiert 1 Stück
Olivenöl 300 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Die getrockneten Tomaten gebe ich in 2 Durchgängen in den Mixtopf, nacheinander 10Sek./Stufe 10 zerkleinern und in ein kleines Schälchen füllen.

2.Dann beide Käsesorten in den Mixtopf geben und 15Sek./Stufe 10 zerkleinern.

3.Die Pienenkerne so wie sie sind mit in den Mixtopf geben und das ganze 6Sek./Stufe8 zerkleinern

4.So jetzt wieder zu den getrockneten Tomaten. Diese zusammen mit den frischen Tomaten und dem Öl zu den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 1Min./Stufe 5 zu einer homogenen Creme bzw. Masse verrühren.

5.Tipps: Wenn man das Pesto mit Olivenöl bedeckt kann man es im Kühlschrank für längere Zeit aufbewahren. Kann man auch sehr gut mit Parmesan zu Nudeln essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Pesto (Thermomix 31)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Pesto (Thermomix 31)“