Italienische Frikadellen mit getrockneten Tomaten und Mozzarelle

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Oregano 5 Stiele
Zwiebel,geschält,gewürfelt 1
Knoblauchzehe , geschält,gewürfelt 1
Getrocknete Tomaten 30 g
Ei Größe M 1
Semmelbrösel 4 EL
Senf 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Mozzarella 125 g
Olivenöl 6 EL
Rucola 200 g
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pafeffer etwas
Rindergehacktes 400 g

Zubereitung

1.Oregano waschen und trocknen schütteln.Blättchen von den Stielen zupfen,einige Stiele für die Garnitur beiseitelegen. Blätter groß hacken.

2.Tomaten würfeln.Hack,Zwiebeln,Knoblauch,Tomaten,Ei,Semmelbrösel,Oregano und Senf verkneten.Mit Salz , Pfeffer und Paprikapulver würzen.

3.Mozzarella in 8 Würfel schneiden. Hackmasse zu 8 Frikadellen formen und mit je einen Würfel Käse füllen.

4.4 Eßl.Öl in einer Pfanne erhitzen,Frikadellen unter Wenden ca.15 Minuten bei mittlerer Hitze darin braten.

5.In der Zwischenzeit Rucola waschen,trocken schleudern.Mit restlichem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.Frikadellen mit Rucola auf Tellern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienische Frikadellen mit getrockneten Tomaten und Mozzarelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienische Frikadellen mit getrockneten Tomaten und Mozzarelle“