Rosmarin-Zitronen-Hähnchen>>

Rezept: Rosmarin-Zitronen-Hähnchen>>
geeignet für "Schlank im Schlaf" ?
6
geeignet für "Schlank im Schlaf" ?
00:35
16
1782
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hähnchenbrustfilet
1
Knoblauchzehe
1 Zweige
Rosmarin
1
Zitrone unbehandelt
1 TL
Butter
1 TL
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
Cayenne
Romatomaten
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
18,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarin-Zitronen-Hähnchen>>

Rosmarinsteak con Patate italiani

ZUBEREITUNG
Rosmarin-Zitronen-Hähnchen>>

1
Filet abspühlen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin abzupfen und fein hacken, zwei kleine Zweige für die Deko übrig lassen.
2
Zitrone heiß abwaschen und trocknen. Zesten reißen. Eine Hälfte auspressen, von der anderen Hälfte zwei dünne Scheiben schneiden. Butter schmelzen. Öl und Zitronensaft dazu geben.
3
Grill vorheizen. Filets in eine feuerfeste Form geben, mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen. Mit der Hälfte der Buttermischung bestreichen und mit der Hälfte des gehackten Rosmarin bestreuen. Alles für ca. 8 Minuten unter den Grill.
4
Wenden, wieder mit Buttermischung bestreichen und den fein gehackten Knoblauch und Rosmarin darüberr streuen. Weitere 8 Minuten unter den Grill, bis nur noch klarer Saft aus dem Fleisch austritt.
5
Inzwischen die Tomaten waschen und von den Stilansätzen befreien. Achteln und mit Salz, Pfeffer, kleingeschnittenen Zitronenzesten und Rosmarin würzen. Olivenöl dazu geben und etwas durchziehen lassen.
6
Hähnchenfilets auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Zitronenscheibe und Rosmarinzweig und Zitronenzesten garnieren. Dazu den Tomatensalat und eventuell Brötchen oder Baguette reichen. (Lässt man das Brötchen weg, ist es eine eiweisreiche Abendmalzeit nach "Schlank im Schlaf")
7
Fazit: Mein Grill der Microwelle hat scheinbar zu wenig Leistung. Trotz Zeitverlängerung bekamen die Filets nicht genug Farbe. Da es uns aber geschmeckt hat , gab´s das bei uns nicht das leztzte mal und dann aber im Grill der Backröhre.

KOMMENTARE
Rosmarin-Zitronen-Hähnchen>>

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmmmhhhh... ich liebe diese Kombi, Geflügel-Zitrone-Rosmarin ! Dein Hähnchen ist einfach perfekt !!! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ach deswegen werde ich immer dünner. Hab dein leckeres Rezept und viele andere unter dem Kopfkissen liegen. LG. Dieter
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
ich brauch kein sis zu machen um dieses Hähnchenbrüstchen zu essen, lecker, lg Denise
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Ich nehme eine Portion,bezahle dich mit *****

Um das Rezept "Rosmarin-Zitronen-Hähnchen>>" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung