Kokos Marmeladen Taler

1 Std 50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkirschmarmelade 1 Glas
Butter 170 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Vanillienzucker 1 Päckchen
Mehl 100 Gramm
Speisestärke 150 Gramm
Kokosflocken 50 Gramm

Zubereitung

Die 50g Kokusflocken wahlweise mit einer DDR Mulinette oder einem Mixer zu Kokusmehl zerkleinern. Die Butter schmelzen und mit dem Puderzucker, dem Vanilienzucker, dem Mehl, der SPeisestärke und den Kokusflocken mit der Hand verkneten bis es ein bester gleichmäßiger Teig wird. Den dann abgedeckt in der Schüssel für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen zum Ruhen. Danach den Teig heraus nehmen und ein Backblech mit Backpapier hinstellen, kleine 2cm große Kugfeln formen und mit dem kleinsten Finger der Hand eine mulde darin vorsichtig drücken. Dann mit einem Esspressolöffel die Marmelade darein füllen und auf das Backblech legen, das wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist. In einem guten Abstand aufreihen, weil sie noch auseinander gehen im Ofen. Etwa 2 Bleche bäckt man damit. Den Ofen auf 130°C Umluft vorheizen und die Kügelchen für 20 Minuten backen. "Wichtig sie sollten nicht braun werden, sie bleiben durchgebacken auch hell. 10 Minuten erkalten lassen und dann vom Blech nehmen. Weiter abkühlen lassen und später in einer Dose aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos Marmeladen Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos Marmeladen Taler“