Geflügel: Entenbrust mit Pfannengemüse "Shlem-Shlem"

30 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Barbarieentenbrust ca. 400 g 1 Stück
Orange, hier der Saft 1 Stück
Olivenöl extra vergine 50 ml
Hoi-Sin-Sauce 1 Teelöffel
Currypaste grün 0,5 Teelöffel
Ingwer frisch, walnussgroß 1 Stück
Kurkuma Gewürz gemahlen 0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 Teelöffel
Chiliflocken rot 1 tee
Zwiebeln frisch 2 Stück
Fenchelknolle, klein 1 Stück
Lauch 0,5 Stange
Karotten, klein 3 Stück
Salz 1 Teelöffel
eventuell etwas Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3664 (875)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
98,0 g

Zubereitung

1.Ingwer schälen und ganz fein hacken. Ich habe ihn gröber geschnitten und vor dem Braten wieder entfernt. Zusammen mit dem Saft der Orange mit Öl und den Gewürzen zu einer Marinade verrühren.

2.Die Entenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in der Marinade ca. 3 Stunden einlegen.

3.Die Zwiebel, die Fenchelknolle und die Karotten schälen und in feine Streifen, den Lauch waschen und in Scheiben schneiden.

4.Öl in einer Pfanne (Wok wäre besser, hab ich aber nicht) erhitzen und das Entenfleisch portonsweise darin scharf anbraten. Herausnehmen und bei Seite stellen.

5.Nun nacheinander erst die Zwiebel, dann die Karotten, nun den Fenchel und zum Schluss den Lauch in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren garen. Die Zwiebel sollte etwas Farbe angenommen habe, aber wie das übrige Gemüse noch etwas Biss haben.

6.Zum Schluss das Fleisch wieder dazu geben, die Marinade mit etwas Wasser verdünnen und angießen.

7.In der Zwischenzeit Reis kochen.

8.Zum Schluss das Ganze mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Zucker abschmecken.

9.Auf vorgewärmten Tellern oder in Schälchen den Reis anrichten und das Fleisch mit Stäbchen direkt aus der Pfanne (NICHT MIT MIR - ICH BRAUCH ´NE GABEL!!!) oder auf dem Reis genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Entenbrust mit Pfannengemüse "Shlem-Shlem"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Entenbrust mit Pfannengemüse "Shlem-Shlem"“