Himbeer-Sahnequark Verführung mit Hicks

Rezept: Himbeer-Sahnequark Verführung mit Hicks
Gestern gab es bei uns Pfannkuchen mit Himbeerquarkfüllung und da blieb noch einwenig Quark übrig
Gestern gab es bei uns Pfannkuchen mit Himbeerquarkfüllung und da blieb noch einwenig Quark übrig
2
605
3
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
1
Biskuitboden - schoko - selbstgebacken oder fertig gekauft
250 g
Quark
Zucker nach Geschmack
1 Päckchen
Vanillezucker
0,5 Packung
Himbeeren TK
3 EL
Himbeergeist
etwas Himbeersaft
2 Becher
Sahne
Außerdem:
4
Gläser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer-Sahnequark Verführung mit Hicks

ZUBEREITUNG
Himbeer-Sahnequark Verführung mit Hicks

1
Quark, Zucker, Vanillezucker und die aufgetauten Himbeeren miteinander verrühren. 1 Becher Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. Beiseite stellen.
2
Einige Himbeeren zuckern und mit dem Himbeergeist marinieren etwas ziehen lassen.
3
Biskuitboden evenuell quer halbieren, damit er nicht zu dick ist. und dann mit einem runden Ausstecher 12 Scheiben ausstechen (Durchmesser richtet sich nach der Größe des Glases).
4
Sahne Steif schlagen.
5
Als erstes einen Klecks Himbeerquark ins Glas geben darauf eine Scheibe Schokobiskuit. Die marinierten Himbeeren am Glasrand entlang reihen. Steif geschlagene Sahne in eine Spritztüte geben und in die Mitte eine Sahnerosette spritzen, wieder eine Scheibe Biskuit, die Biskuitscheiben mit der Marinade von den Himbeeren tränken. Himbeerquark daraufgeben, wieder eine Scheibe Biskuit wieder tränken. Mit der restlichen Sahne verzieren als Abschluß noch eine Himbeere darauf setzen.
6
Mit den restlichen Gläsern genauso verfahren. Wünsche Gutes gelingen!

KOMMENTARE
Himbeer-Sahnequark Verführung mit Hicks

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Was für ein köstlicher Anblick am frühen Morgen.... dafür gibts 5 ***** LG Gabi
   M*******e
Da hast Du ein tolles Dessert ins Glas gebracht! LG Elisabeth

Um das Rezept "Himbeer-Sahnequark Verführung mit Hicks" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung