Putenfrikadellen

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 1 Kg
Eiweiß 3 Stk.
Zwiebel frisch 2 mittelgross
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Hafer Flocken 50 Gramm
Worcestersoße 1
Hackfleischgewürz 3 Esslöffel (gestrichen)
Senf mittelscharf 2 TL
Hack-Gewürzmischung etwas
Paprikapulver edelsüß 10 EL
Salz 10 TL
Curry 5 TL
Majoran getrocknet 5 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 5 TL
Piment 1 TL
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Knoblauch Pulver 2 TL
Zwiebelpulver 2 TL

Zubereitung

1.1.Putenbrust in lange Streifen schneiden und durch einen Fleischwolf geben.

2.2. Zwiebeln würfeln den Koblauch hacken und mit dem Eiweiß dem Hafer, Senf, Worchestersoße,und den Gewürzen vermengen.

3.3.Frikadellen ( ich komme aus Hessen ;-) formen und braten. Eine Frikadelle a.100 Gramm hat ca. 20 Gramm Eiweis.

4.4. Gewürzmischung: Alle Zutaten zusammen geben, mahlen und in einem Schraubglas aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfrikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfrikadellen“