Feldsalat mit gebratenem Speck und Pinienkernen

Rezept: Feldsalat mit gebratenem Speck und Pinienkernen
4
00:30
0
3663
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Salat
200 g
Feldsalat
100 g
Speckwürfel
200 g
Pinienkerne
100 g
Himbeeren
Dressing:
200 g
Himbeeren
2 EL
Himbeeressig
1 EL
Honig
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
4 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
21,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feldsalat mit gebratenem Speck und Pinienkernen

Mascrapone mit Himbeeren

ZUBEREITUNG
Feldsalat mit gebratenem Speck und Pinienkernen

1
Den Feldsalat waschen und trocken schleudern. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett schön kross braten und zur Seite stellen. Die Pinienkerne ebenfalls in einer Pfanne ohne Fett braun werden lassen.
2
Für das Dressing die Himbeeren mit Essig, Honig, Salz, Pfeffer und Olivenöl fein pürieren. Die Sauce durch ein Sieb streichen, damit keine Kerne mehr in dem Dressing sind.
3
Dann nehmt Ihr den Salat, legt ihn auf einen Teller, verteilt Himbeeren, Speck und Pinienkerne darauf und zum Schluss gebt Ihr das Himbeerdressing darüber.

KOMMENTARE
Feldsalat mit gebratenem Speck und Pinienkernen

Um das Rezept "Feldsalat mit gebratenem Speck und Pinienkernen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung