Geröstete Crostinis mit 4 verschiedenen Dips

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomate 1
Olivenöl 3 Esslöffel
Limettensaft 1 Teelöffel
Knoblauchzehe 1
Creme fraiche 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Eier 3
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 Esslöffel
Salatcreme 90 g
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Creme fraiche 200 g
Schlagsahne 200 g
Salatcreme 50 g
Limettensaft 1 Teelöffel
Grillsenf 1 Esslöffel
Knoblauchzehen 2
Msp Muskatnuss, Zucker, Rosenscharf Paprika 1
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Creme fraiche 200 g
selbst gemachter Curry Ketchup 1 Esslöffel
Curry Gewürz 1 Esslöffel
Rosenscharf Paprika 1 Prise
Zucker 1 Teelöffel
Knoblauchzehen 1
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
37,9 g

Zubereitung

1.Tomaten-Dip:Die Tomaten klein schneiden und mit dem Pürierstab fein pürieren. Knoblauchzehen schälen und mit der Knoblauchpresse pressen. In eine Schüssel Olivenöl, Limettensaft den gepressten Knoblauch, Creme fraiche dazugeben und weiter pürieren, bis sich eine cremige Konsistenz gebildet hat. Am Schluss mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack würzen.

2.Eier/Knoblauch - Dip:Die Eier kochen, schälen und in kleine würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und mit der Knoblauchpresse pressen. In eine Schüssel die klein geschnittenen Eier würfel, gepresste Knoblauch, Olivenöl, Salatcreme alles zusammen rühren und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

3.Paradiesvogel-Dip:Knoblauchzehen schälen und mit der Knoblauchpresse pressen. In einer Schüssel Creme fraiche, Schlagsahne, Salatcreme, Limettensaft, Grillsenf, gepresste Knoblauch verrühren und mit Zucker, Rosenscharf Paprika, Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken und eine halbe Stunde stehen lassen.

4.Curry-Dip:In einer Schüssel gebe ich die Creme fraiche den selbst gemachten Curry Ketchup, gepresste Knoblauch dann alles miteinander verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Anschließend nach Geschmack würzen mit dem selbst gemachten Curry Ketchup, Rosenscharf Paprika, Zucker, Salz, Pfeffer.

5.Selbst gemachter Curry Ketchup Rezept gibt einfach auf : www.hobby-gourmet-kueche.de oder direkt link:http://www.hobby-gourmet-kueche.de/pommes.htm

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geröstete Crostinis mit 4 verschiedenen Dips“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geröstete Crostinis mit 4 verschiedenen Dips“