Kartoffelsuppe mit Nürnberger Würstchen

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 3
mehligkochende Kartoffeln 1 kg
Öl 2 EL
Gemüsebrühe 3 TL
Möhre 1
Nürnberger Rostbratwürstchen 1 Packung
Sahne 100 ml
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
evtl. 2-3 Stiele Majoran zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, 1 würfeln, 2 x in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Öl im Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Kartoffel kurz mit andünsten.

2.1 1/2 l Wasser und die Brühe hinzufügen und aufkochen lassen.Ca 5 Minuten köcheln lassen. Die Karotte schälen und in feine Würfel schneiden, dazugeben. 10 Minuten weiterköcheln lassen.

3.Würstchen halbieren und im heißem Öl ca. 5 Minuten braten. Würstchen zur Seite schieben und die Zwiebelringe kurz mitbraten.

4.Kartoffeln und Möhren in der Brühe passieren. Sahne einrühren, abschmecken. Suppe mit Würstchen und Zwiebeln anrichten, evtl. mit Majoran garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Nürnberger Würstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Nürnberger Würstchen“