Forellen-Soufflé

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geräucherte Forellen 2
1/2 Zitrone Saft
Kräuter-Crème fraiche 100 gr
Salz, Pfeffer etwas
Dill und Schnittlauch Bund
Eiweiß 1
Tomatenwürfel und einige Kräuter zur Garnitur etwas

Zubereitung

Forellen pürieren, mit dem Zitronensaft, der Kräuter-Crème fraiche und den kleingeschnittenen Kräutern mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Fischmasse heben. Vier kleine, mikrowellen-geeignete Förmchen fetten, das Soufflé einfüllen und bei 600 Watt 4 Minuten in der Mikrowelle garen. Auf Salatblätter stürzen und mit Kräutern und Tomatenwürfeln garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forellen-Soufflé“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forellen-Soufflé“