Soufflé mit karamellisierten Orangen

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Soufflé
Butter 1 EL
Zucker 1 EL
Butter 50 g
Mehl 50 g
Schokolade 80 g
Backkakao 20 g
Milch 250 ml
Eiweiß 1 Stück
Eigelb 4 Stück
Zucker 70 g
Eiweiß 4 Stück
Orangen
Orangen 2 Stück
Zucker 80 g
Butter 50 g
Orangenlikör 1 Schuss
Minzestängel 4 Stück
Vanilleeis 300 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1235 (295)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
32,5 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

Soufflé

1.Die Souffléformen mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen, bis Rand und Boden lückenlos bedeckt ist. Aus Butter und Mehl eine Mehlbutter kneten und diese in kleine Stücke teilen. Die Schokolade und das Kakaopulver mit der Milch aufkochen. Die Mehlbutterstückchen unter ständigem Rühren in die kochende Schokoladenmilch geben, bis eine homogene Masse entsteht. Die Masse vom Feuer nehmen und 1 Eiweiß unterrühren. Die Soufflé-Masse schnell und kräftig glattrühren.

2.Die Masse abkühlen lassen bis sie lauwarm ist. Die Eigelbe nacheinander zugeben um so lange rühren, bis die Masse wieder glatt und cremig wird. Zucker und Eiweiß zusammen in eine Schüssel geben (nicht einrieseln lassen, sondern den ganzen Zucker gleich zum Eiweiß geben). Beides zu steifem cremigen Eischnee schlagen.

3.Ein Viertel des Eischnees mit dem Schneebesen vorsichtig unter die Masse rühren. Restlichen Eischnee langsam mit einem Kochlöffel unterrühren. Die Soufflé Masse bis ca. 1 cm unter dem Rand in die vorbereiteten Formen füllen. Die Formen in ein 80°C heißes Wasserbad stellen (die Formen sollten bis zur Hälfte im Wasser stehen) und im auf 200°C vorgeheiztem Backofen (am besten Ober- und Unterhitze) ca. 20 Minuten garen.

Orangen

4.Die Orangen schälen und Filets herausschneiden. Die restlichen Orangen mit den Fingern ausdrücken – den Saft auffangen. Den Zucker in der Pfanne leicht karamellisieren lassen, die Butter hinzugeben und verrühren. Kurz köcheln lassen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Saft und evtl. einen kleinen Schuss Likör hinzugeben. Unter Rühren kurz aufkochen lassen. Die Orangefilets in der Sauce vorsichtig schwenken.

5.Das Soufflé vorsichtig aus dem Wasserbad nehmen und auf einen Teller stellen. Die Orangenfilets als Garnitur mit auflegen und mit einem kleinen Zweig Minze belegen. Wer mag kann noch eine Kugel Vanilleeis dazu servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Soufflé mit karamellisierten Orangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soufflé mit karamellisierten Orangen“