Belegte Schweinsplätzli auf Grand Marnier Nudeln

50 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinsplätzli Hals 3 Stk.
Nudeln 150 g
Schinken 6 Scheiben
Zucchini 1 Stk.
Tomatenmark 3 EL
Rahm 300 ml
Grand Marnier 3 EL
Olivenöl etwas
Smoke Salz etwas
Feuriges Salz etwas
Butter etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1273 (304)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
26,9 g

Zubereitung

1.Backofen auf 220°C vorheizen.

2.Schweinsplätzli waschen, abtupfen und mit Smoke Salz und Feurigem Salz (oder Gewürz nach Belieben) gut würzen. Etwas ziehen lassen...

3.Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Nudeln in eine eingefettete Auflaufform geben.

4.Schweinsplätzli in Öl anbraten. Auf die Nudeln legen.

5.Zucchini waschen, von den Enden befreien, längs in dünne Scheiben schneiden. Zucchini und Schinken Scheiben in etwas Öl anbraten. Dann auf die Schweinsplätzli legen.

6.Den Rahm mit dem Grand Marnier und dem Tomatenmark vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Nudeln geben.

7.Ca. 20 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Belegte Schweinsplätzli auf Grand Marnier Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Belegte Schweinsplätzli auf Grand Marnier Nudeln“