Janinas Apfelsuppe

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln 8 Stück
Lauch 1 Bund
Öl 1 EL
Weißwein 200 ml
Äpfel säuerlich 6 Stück
Gemüsebrühe 1 l
Kümmel 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Sahne 1 Schuss
Muskat 1 Prise
Nordseekrabben 150 g
Meerrettichsoße 4 TL
Sahne 200 ml
Krabben 100 g
Rote Bete Saft 5 TL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Lauch scharf in wenig Öl anbraten. Mit dem Wein ablöschen und kurz darin köcheln lassen. Nun die grob geschnittenen Äpfel und die Gemüsebrühe hinzugeben. Alles köcheln lassen, bis die Kartoffelstücke durchgegart sind.

2.Dann alles mit dem Mixstab pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Für die Meerrettichsahne die Sahne aufschlagen und die Meerrettichcreme hinunter mischen. Dann die Suppe in Cappuccino-Gläser füllen und etwas Meerrettichsahne und Krabben hinzugeben. Vor dem Servieren jeweils einen Teelöffel rote Bete-Saft langsam in die Gläser geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Janinas Apfelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Janinas Apfelsuppe“