Brombeer-Nougat-Torte

5 Std 1 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3
Zucker 150 gr
Vanillezucker 1 pk
Weizenmehl 125 gr
Backpulver 1 gestr. teel
Kakao ungesüßt 15 gr
Brombeeren frisch 250 gr
Tortenguß rot 1 Pk
Wasser 200 ml
Brombeeren frisch 100 gr
weiße Schokolade 50 gr
Nougatschokolade 100 gr
Schlagsahne 600 gr
Gelatine weiß 4 Bl

Zubereitung

1.Einen Tag vorher die Nougatschokolade kleinschneiden und in der Sahne bei geringer Hitze schmelzen.Die Masse über Nacht kalt stellen. Aus den ersten 6 Zutaten einen Bisquit herstellen und in einer Springform (26°) ca. 30 min. backen. Umluft ca. 160°, Ober-Unterhitze ca. 180°. Boden auskühlen lassen. 2x waagerecht durchddudurchschneiden

2.(oder fertig kaufen). Brombeerfüllung :Tortenguß nach Anleitung aber nur mit 200ml Wasser zubereiten, Früchte unterheben, auf dem ersten Boden verteilen und 1 cm vom Rand wegbleiben. Nougatcreme: Gelatine auflösen. Die kalt gestellte Nougetcreme mit einem Mixer steif schlagen. 4 eßl. von der Nougatcreme in die Gelatine einrühren dann mit der übrigen Creme

3.verrühren.1/3 der Creme auf die Früchte verstreichen, mittleren Boden auflegen, mit der hälfte der Creme bestreichen, oberen Boden auflegen. Torte mit der restlichen Creme verkleiden. Mit Brombeeren garnieren. Mindestens 3 std kalt stellen. Weiße Schokolade im Wasserbad bei geringer Hitze schmelzen, auf Backpapier Ornamente spritzen. Fest werden lassen. Garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeer-Nougat-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeer-Nougat-Torte“