Möhren-Ingwer-Schaum mit "gechillten" Mango-Scampi

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Möhren-Ingwer-Schaum
Möhren 800 g
Porree 0,5 Stück
Sellerieknolle 0,25 Stück
Ingwer 150 g
Gemüsebrühe 1 Schuss
Kokosmilch 1 Dose
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Sweet-Chili-Sauce 1 Schuss
Mango-Scampi
Butterschmalz 1 EL
Sweet-Chili-Sauce 1 Schuss
Scampi 15 Stück
Mango-Sirup 1 Schuss
Knoblauchsalz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Möhren-Ingwer-Schaum

1.Die Möhren schälen und schneiden, den Sellerie putzen und würfeln, Porree putzen und in Ringe schneiden. Alles in einen Topf geben, mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen. Den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden und kurz vor Ende hinzugeben. Wenn alles weich gekocht ist, pürieren und Kokosmilch dazugeben. Anschließend abschmecken und kurz vorm servieren nochmals aufpürieren.

Mango-Scampi

2.Für die Mango-Scampi in einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und Sweet Chili Sauce hinzugeben. Scampi scharf darin anbraten, anschließend etwas Mangosirup hinzufügen und mit Knoblauchsalz und wenig Pfeffer würzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Ingwer-Schaum mit "gechillten" Mango-Scampi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Ingwer-Schaum mit "gechillten" Mango-Scampi“