Milky-Way Torte

2 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Pk.
Mehl 100 g
Speisestärke 100 g
Backpulver 2 TL
Birnen 480g Abtropfgewicht 1 Dose
Milch 100 ml
Milky Way Mini 9
Gelatine weiß 7 Blatt
Frischkäse 200 g
Sahne 800 ml
Kakaopulver 10 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen, auf den Eischaum sieben und unterheben.

2.Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) füllen, glatt streichen und im Backofen 30 Min. backen. Den Biskuit aus dem Ofen nehmen, das Backpapier abziehen und erkalten lassen. Den Biskuit oben ganz gerade schneiden und 1 mal durchschneiden.

3.Den unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen. Die Birnen gut abtropfen lassen und an den Rand des Biskuitbodens legen.

4.Für die Creme die Milch erwärmen und 4 klein geschnittene Milky Way darin auflösen. Die gewässerte, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Frischkäse unterrühren, 600ml Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Creme auf den Birnen verteilen und am Rand hochstreichen. Den 2. Boden so einlegen, dass eine Mulde entsteht. Die restliche Creme einfüllen und glatt streichen. Die Torte ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen, anschließend den Tortenring entfernen.

5.200ml Sahne steif schlagen und die Torte damit rundherum bestreichen. Den oberen Tortenrand mit Kakao bestreuen, mit 5 in Scheiben geschnittenen Milky Way garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milky-Way Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milky-Way Torte“