Kartoffel-Schinken-Nocken

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelpüree vom Vortag 450 gr.
Stärke 2 EL
Schinken gekocht 100 gr.
Zwiebel gehackt 0,5 kleine
Petersilie gehackt 1 EL
Eigelb 1
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
############# etwas
Semmelbrösel zum Panieren etwas
Fett zum Frittieren etwas

Zubereitung

1.Schinken in feine Würfelchen schneiden, mit Zwiebel und Petersilie ganz leicht andünsten, abkühlen lassen und zum Püree geben, Eigelb und Stärke dazugeben und alles gut miteinander vermischen......mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken

2.Fett in einem Topf erhitzen

3.Mit 2 feuchten Eßlöffeln Nocken vom Pü abstechen, leicht in Semmelbrösel wenden und ausfrittieren......auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen

4.Die Nocken werden nicht in Ei gewälzt vor dem Panieren, da die Masse feucht genug ist !!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Schinken-Nocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Schinken-Nocken“