Kartoffel-Schinken-Muffins

Rezept: Kartoffel-Schinken-Muffins
schmecken warm und kalt
22
schmecken warm und kalt
7
3247
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 g
Schinken roh
1
Zwiebel
1
Ei
300 g
Buttermilch
50 ml
Öl
2,5 EL
Schnittlauch
120 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
0,5 Pck.
Natron
0,5 TL
Salz
Muskat
200 g
Salzkartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
17,0 g
Fett
7,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Schinken-Muffins

Resteverwertung Fixe Kartoffelsuppe
Suppe - Brokkoli-Tortellini-Suppe

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Schinken-Muffins

1
Schinken knusprig braten. Zwiebel dazu und weich dünsten.
2
Ei in einer Schüssel etwas verquirlen. Buttermilch und Öl dazugießen und gut verrühren. Schnittlauch dazu. Schinken-Zwiebel-Mischung unterrühren.
3
Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Muskat mischen.
4
Gekochte Kartoffel grob zerdrücken und mit der Mehlmischung verrühren.
5
Kartoffel-Mehl-Mischung zur Eimasse geben und kurz durchrühren.
6
In Muffinförmchen füllen und im auf 180° vorgeheizten Ofen für ca. 25-30 min backen.

KOMMENTARE
Kartoffel-Schinken-Muffins

Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Tolle Idee! Gefällt mir sehr gut, nehm ich mit und lass 5*hier LG Erika
   Feuerwehr
Ganz nach meinem Geschmack- Es muss ja nicht immer süß sein. LG Anita
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
die sehen zum anbeissen aus ***** ;o)
Benutzerbild von Miez
   Miez
Auf die Muffins, fertig, loooooooooooos… :) da würd´ ich mir jetzt gern welche stibitzen. Grüße, micha
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das gefällt mir ausgezeichnet. Habe mal Dein Rezept geklaut. 5* und LG.

Um das Rezept "Kartoffel-Schinken-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung