Süße Calzone vom Grill

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Päckchen
Früchte der Saison 500 Gramm
Nougat Rohmasse 1 Päckchen
Vanillezucker 1 EL
Rotwein (hohe Qualität) 1 Glas
Alufolie etwas
Vanilleeis 1 Päckchen

Zubereitung

Der 1. Schritt

1.Man nehme ein Glas Rotwein und gieße es in den Koch / die Köchin :-)

Vorbereitung zum 1.

2.Das Obst waschen, ggf. schälen und würfeln. Den Nougat würfeln. Das Obst, den Nougat und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und vermengen. Den Blätterteig ausrollen, ggf. vorher auftauen :-)

Vorbereitung zum 2.

3.Nun min. 5 Lagen Alufolie übereinander auf eine Arbeitsplatte / Brett legen und den Blätterteig darauf legen. (Es sollte nicht mit der Alufolie gespart werden, da sonst die Calzone 100% anbrennt!). Jetzt die Obst-Nougatmasse auf den Blätterteig geben und den Blätterteig zuklappen. Die Ränder fest andrücken. Die Alufolielagen fest darum verschließen.

Zubereitung

4.Die Calzone für ca. 20 M inuten auf den Grill legen (am besten ist indirekte Hitze). Nach ca. 10 Minuten wenden.

Anrichten

5.Zuletzt die Calzone auspacken (vorsicht heiß) und portionieren. Mit je einer großen Kugel Vanilleeis sofort servieren. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Calzone vom Grill“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Calzone vom Grill“