Eisbein

Rezept: Eisbein
für die Freiwillige Feuerwehr Eiche
2
für die Freiwillige Feuerwehr Eiche
02:00
15
11157
Zutaten für
45
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
45
Schwein Eisbein (Haxe) (mf) gepökelt ungeräuchert
1
Sellerie frisch
5
Porree frisch
5
Mohrrübe frisch
20
Wacholderbeeren
20
Lorbeerblätter
20
Pfefferkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eisbein

Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen
BBS-Eintopf
S C H L E M M E R B A Q U E T T E
SCHINKEN - FRISCHKÄSE -HÄPPCHEN gebacken

ZUBEREITUNG
Eisbein

1
Holz hacken für die Feldküche (Gulaschkanone)
2
die Eisbeine in kalten Wasser ansetzen...das Wasser muß eine Handbreit über den Haxen stehen....die Gulaschkanone anheizen.....
3
das Gemüse putzen kleinschneiden und zu den Eisbeinen geben..... Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Pfefferkörner mit reingeben.....
4
nach ca. einer Stunde begannen sie zu kochen.....nach einer weiteren Stunde konnten die ersten Eisbeine genossen werden.....
5
beliebt mit Sahnemerrettich und Senf zum frischen Brot.....zusäzlich wurde auch Sauerkraut gereicht.....

KOMMENTARE
Eisbein

Benutzerbild von goach
   goach
Ich liebe Eisbein. Gute Idee für 'ne Gulaschkanone. Aber bei der Menge Haxen hätte es auch gut das 5-10-fache an Gewürzen getan, denke ich. LG Gerhard
HILF-
REICH!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Bei diesen Eisbeinen (sprich: Schweinshax´n) wird jeder Bayer schwach! Und noch dazu, bei dieser tollen Präsentation!
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
ein Lob an die Feuerwehr liebe Grüße Moni
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr köstliches Rezept, eine tolle Zubereitung, verdiente 5☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
So ein Klassiker kommt immer wieder gut an und dann noch Sauerkraut dazu einfach ein Genuß 5*******chen für dich VLG Bärbel

Um das Rezept "Eisbein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung